NACHRICHTEN
02/12/2016 11:27 CET | Aktualisiert 03/12/2017 06:12 CET

Nach Trennung von Naomi Watts: Liev Schreiber hat Angst alleine zu sein

Liev Schreiber bei der Premiere von

"Wir sind zusammen Eltern, also werden wir für den Rest unserer Leben zusammen sein, egal was passiert. Und wir stehen uns sehr nahe. Ich hoffe, dass sich das nie ändern wird, aber ich glaube, das wird es nicht."

Seit September sind Liev Schreiber (49, "Spotlight") und Naomi Watts (48, "King Kong") getrennt. Im Gespräch mit "CBS This Morning" erklärte der Schauspieler jetzt, dass es ihm Angst mache, nach elf Jahren wieder alleine zu leben. Was ihm bei der Umstellung helfe, ist, dass die beiden weiterhin viel in Kontakt stünden - schließlich ist er zusammen mit Watts Vater von zwei Söhnen.

Auf Clipfish erfahren Sie mehr über die Trennung von Liev Schreiber und Naomi Watts

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}