LIFESTYLE
23/11/2016 06:43 CET | Aktualisiert 23/11/2016 07:26 CET

Ein Franzose erbt ein Haus - was er unter einem Wäschestapel findet, macht ihn sagenhaft reich

Als ein Franzose ein Haus in der nordfranzösischen Normandie erbte, machte er per Zufall einen Fund, der sein Vermögen vervielfachte:

Wie die französische Zeitung “La Dépêche” berichtet, entdeckte beim Aufräumen unter einem Wäschestapel einen wertvollen Schatz. Um was es sich dabei handelte, erfahrt ihr in unserem Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)