POLITIK
08/11/2016 19:30 CET | Aktualisiert 08/11/2016 20:49 CET

US-Wahl 2016: Ein Toter, drei Verletzte nach Schüssen bei Wahllokal

US-Polizei (Symbolbild)
Brian Stablyk via Getty Images
US-Polizei (Symbolbild)

In Azusa, Kalifornien, ist es in der Nähe eines Wahllokals zu einer Schießerei gekommen. Nach einem Bericht der "LA Times" wurde dabei ein Mensch getötet , drei wurden verletzt. Der Täter ist auf der Flucht und nach Angaben der Polizei "schwer bewaffnet".

Die Polizei bestätigte diese Angaben auf Twitter.

Mindestens eines der Opfer war auf dem Weg zum Wahllokal, als es angegriffen wurde. Azusa ist etwa 50 Kilometer von Los Angeles entfernt. Das Wahllokal wurde abgeriegelt.

Eine Sporthalle im selben Gebäude des Wahllokals wurde evakuiert.

Alles Aktuelle zur Wahlnacht in den USA findet ihr in unserem News-Blog.

(bp)