VIDEO
17/10/2016 08:17 CEST | Aktualisiert 17/10/2016 08:47 CEST

"Terror": Darf ein Mensch 164 Menschen töten, um andere zu retten? Zuschauer stimmen ab

Darf ein Mensch 164 Menschen töten, um andere zu retten? Darüber entscheiden am Montagabend in der ARD die Zuschauer des Fernsehfilms "Terror - Ihr Urteil".

Ein Bundeswehrpilot muss sich darin vor Gericht verantworten, nachdem er eigenmächtig ein von Terroristen gekapertes Flugzeug mit 164 Passagieren abgeschossen hat - und zwar gegen ein ausdrückliches Schießverbot. Er rettet aber dadurch die Leben von Tausenden Menschen in einem Fußballstadion, die sonst Opfer des Anschlags geworden wären. Um 21.40 Uhr – nach dem Ende der Gerichtsverhandlung im Film – wird der Zuschauer dann zum Richterhttp://www.huffingtonpost.de/2016/07/13/studie-aengste-der-deutschen_n_10964882.html und entscheidet.

In der Talkshow "3nach9" diskutierten die Gäste schon vorab die wegweisende Frage. Mehr dazu seht ihr im Video oben.

Postet eure Meinung in einem Videokommentar:

(Eine Anleitung gibt's mit einem Klick auf das Fragezeichen)

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png