NACHRICHTEN
03/10/2016 08:41 CEST | Aktualisiert 04/10/2017 07:12 CEST

Google Doodle zum Tag der Deutschen Einheit

Screenshot/Google
Mit diesem Doodle feiert Google den Tag der Deutschen Einheit

Seit nunmehr 26 Jahren ist der 3. Oktober ein Nationalfeiertag. Am Tag der Deutschen Einheit soll an die Wiedervereinigung von Ost und West erinnert werden. Und auch Google feiert mit - mit einem Doodle. Wer die beliebte Suchmaschine nutzt und auf die Hauptseite "google.de" geht, den empfängt der bekannte Google-Schriftzug in den Farben Schwarz, Rot und Gold.

Auch in den vorangegangenen Jahren hatte Google immer wieder ähnliche Doodles in den deutschen Farben zum Tag der Deutschen Einheit präsentiert. Das Doodle-Team kollaborierte in diesem Jahr mit dem Dortmunder Künstlerkollektiv WRK, "um die Vereinigung von Ost- und Westdeutschland zu feiern", wie es von Seiten Googles heißt. "Die Farben der deutschen Flagge kommen zusammen, wie auch das Land, das zusammenkommt, um die Vereinigung zu feiern."

Mehr über Google erfahren Sie in "Was Google wirklich will: Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert"

(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}