NACHRICHTEN
21/07/2016 14:02 CEST | Aktualisiert 22/07/2017 07:12 CEST

So bekennt sich Caitlyn Jenner zu den Republikanern

Danny Moloshok / Reuters
Caitlyn Jenner hat sich als Republikanerin geoutet

"Es war leicht, mich als transsexuell zu outen. Es war schwer, mich als Republikaner zu outen."

Das sagte Caitlyn Jenner (66) laut "USA Today" bei einer Veranstaltung der Republikanischen Partei. Und bekam dafür offenbar eine Menge Applaus. "Danke, danke, aber sie haben schon Donald Trump nominiert", soll sie darauf lachend geantwortet haben. Aber Jenner fand auch ernste Worte. Wenn sie Trump eine Sache mit auf dem Weg geben könnte, würde sie ihm sagen, dass es da draußen Leute gibt, die seit so vielen Jahren an den Rand gedrängt werden. "Die nächste Generation kommt nach. Wir müssen für diese ein sicheres Umfeld schaffen."

Wie Caitlyn Jenner die Republikaner unterstützt, sehen Sie bei Clipfish

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}