POLITIK
30/04/2016 11:57 CEST | Aktualisiert 30/04/2016 11:58 CEST

Feuer und Rauchbomben: Aufnahmen zeigen das Chaos vor dem AfD-Parteitag

Vor dem AfD-Bundesparteitag ist es zu Ausschreitungen gekommen. Randalierer hatten Rauchbomben dabei. Einige Demonstranten sollen zudem mit Eisenstangen und Holzlatten bewaffnet gewesen sein. Sie versuchten, das Bosch-Parkhaus zu blockieren, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Autoreifen hätten dort gebrannt. Die Polizei setzte Pfefferspray ein.

Auch auf HuffPost:

AfD ohne Petry: So radikal würde sich die Partei nach einem Putsch verändern