NACHRICHTEN
22/04/2016 16:29 CEST

HSV - Werder Bremer im Live-Stream: Fußball-Nordderby am Freitag online schauen

dpa
Bremens Claudio Pizarro (l) kämpft gegen Hamburgs Ivo Ilicevic um den Ball (Archivbild von der Hinrunde)

  • HSV gegen Werder Bremen - der Anstoß ist um 20.30 Uhr am Freitag.

  • Nordderby ist der Auftakt zum 31. Spieltag.

Das 104. Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen bildet am Freitag den Auftakt zum 31. Spieltag in der ersten Bundesliga. Und dabei geht es für die Vereine nicht nur ums Prestige, sondern vor allem um den Klassenverbleib.

Werder kommt als Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga ins Volksparkstadion und will die lediglich drei Punkte entfernten Hamburger in den Abstiegsstrudel reißen. Nach dem couragierten Auftritt bei Bayern München im DFB-Pokal (0:2) trauen sich die Bremer einen Sieg beim Nordrivalen zu.

Das wollen HSV-Coach Bruno Labbadia & Co. aber unbedingt verhindern. "Wir haben es selbst in der Hand", sagte Labbadia. Ihn plagen allerdings Personalsorgen in der Offensive, zudem ist Schlussmann René Adler gesperrt.

Aber der langjährige Bremer Aaron Hunt kehrt zurück. "Er hat immer wieder gezeigt, warum wir ihn geholt haben", meinte Labbadia über den Spielmacher. Trotz der vielen Ausfallzeiten wegen Verletzungen könne der Taktgeber im Derby ein entscheidender Mann werden.

Nach zuletzt zwei Niederlagen will der HSV unbedingt den fünften Heimsieg in dem mit 57.000 Zuschauern ausverkauften Volksparkstadion. Die Partie hat vorentscheidenden Charakter im Kampf um den Klassenverbleib.

Nordderby bei Sky und im Live-Stream

Einschalten lohnt sich damit wohl nicht nur für Fans: Sky Bundesliga 1 hat das Freitagsspiel für seine Abonnent im Programm. Die Vorberichterstattung beginnt um 20 Uhr, das Spiel um 20.30 Uhr.

Das Nordderby bietet der Sender auch im Live-Stream auf Sky Go für Kunden an. Diesen könnt ihr auch in der App (Android/iOS) anschauen.

Zudem haben Fans die Möglichkeit bei Sky Select ein Spieltagticket für den ganzen 31. Spieltag beziehungsweise für das Freitagspiel zu kaufen.

HSV gegen Bremen im Webradio und in der Zusammenfassung

Einen kostenlosen Audio-Live-Stream zum Freitagsspiel bietet Sport1 ab 20.30 Uhr auf seiner Homepage an.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen bietet am Samstag Zusammenfassungen des Spieltages an:

ARD-Sportschau am Samstag und am Sonntag, jeweils um 18 Uhr - auch im Live-Stream und in der ARD-App

Das aktuelle Sportstudio ab 23 Uhr im ZDF, im Live-Stream und der Sender-App

Beide Sportsendungen könnt ihr auch zum Beispiel in der App von TV-Spielfilm, einem Kooperationspartner der Huffington Post.

Mit dpa-Material

Auch auf HuffPost:

So schaut ihr Champions und Europa League im Live-Stream

Mehr Sport:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.