NACHRICHTEN
21/04/2016 14:32 CEST | Aktualisiert 22/04/2017 07:12 CEST

Krimi-Tipps am Donnerstag

20:15 Uhr, Das Erste, Der Bulle und das Landei: Goldrausch

Kurz vor der Feier zu seinem 95. Geburtstag wird Karl Wolter ermordet. Statt ihre versehentlich geschlossene Ehe beim langersehnten Scheidungstermin endgültig zu beenden, nehmen Killmer (Uwe Ochsenknecht) und Kati Biever (Diana Amft) die Ermittlungen auf. Die Verdächtigen in ihrem Fall sind von ziemlich verschrobener Art: der zurückgebliebene Tagelöhner mit dem Glasauge, ein seniler Hühnerbaron sowie Fräulein Blücher (Irm Hermann), Haushälterin mit eisigem Blick und schwerem Erbe. Bei ihren Ermittlungen wird Killmer und Kati bald klar, dass die Tat mit einem unrühmlichen Ereignis tief in Monreals Vergangenheit zu tun haben muss.

Drei spannende Fälle aus der Reihe "Der Bulle und das Landei" können Sie hier bestellen

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Summ, Summ, Summ

adURLData: "",

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "diana amft",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Münsters Damenwelt steht Kopf, denn der Schlagerstar Roman König (Roland Kaiser) ist in der Stadt. Auch Frank Thiel (Axel Prahl) kommt an dem für seine Schmusesongs bekannten Sänger nicht vorbei. Der Kommissar muss den Mord an der Journalistin Claudia Schäffer aufklären, die auf dem Parkplatz eines Großmarktes tot aufgefunden wurde. In ihrer Jackentasche trug sie eine Ehrenkarte für ein Konzert von Roman König. Doch weder der Star noch dessen resolute Managerin Ina Armbaum (Ulrike Krumbiegel) wollen die Frau gekannt haben.

20:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Käfer und Prinzessin

Eine Kommune steht unter Schock. Der Chef Harald "Harry" Wacker wird tot aufgefunden - in der Sickergrube. Ein Unfall wird schnell ausgeschlossen, Harry wurde erdrosselt und dann in die Sickergrube geworfen. Da Ortskenntnis vorausgesetzt werden muss, führen Olga Lenski (Maria Simon) und Horst Krause erste Ermittlungen in die Kommune, die in mehrere "Häuser" aufgeteilt ist, wo sich verschiedene Untergruppen der Gemeinschaft je nach Interessenlage selbstständig organisieren. Ein schwieriger Fall, vor allem für Olga, denn die Lebensgefährtin des Toten ist eine alte Schulfreundin von ihr.