NACHRICHTEN
21/04/2016 10:57 CEST | Aktualisiert 22/04/2017 07:12 CEST

"Jason Bourne": Der erste Trailer ist da

Universal Pictures
Jason Bourne (Matt Damon) versteht auch in Griechenland keinen Spaß

2002, 2004, 2007 - und jetzt eben 2016: Matt Damon (45) kommt von der Rolle als Geheimagent und Killer Jason Bourne nicht los. Am 11. August wird Damons vierter Film aus der "Bourne"-Reihe (und der fünfte insgesamt) in die deutschen Kinos kommen. Bereits beim Superbowl-Finale im Februar hatten die Macher per Werbeclip einen ersten Vorgeschmack gewährt. Seit Donnerstag gibt es den ersten langen Trailer zum Thriller "Jason Bourne" im Netz zu sehen.

Klar ist nach Ansicht des Clips: Der Film will da weiter machen, wo Damon alias Bourne in den 00er-Jahren aufgehört hatte. Im Clinch mit dem Geheimdiensten. Und mit jeder Menge Action - von harten Punches bis zu rücksichtslosen Verfolgungsjagden und Explosionen in den Metropolen der Welt. Diesmal wird auch das krisengebeutelte Athen zum Schauplatz.

Sehen Sie hier den ersten Trailer von "Jason Bourne" bei MyVideo

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}