NACHRICHTEN
20/04/2016 08:08 CEST | Aktualisiert 20/04/2016 08:08 CEST

Die kleine Tochter von Chris Hemsworth will einen Penis. Seine Antwort ist perfekt

Chris Hemsworth hat gerade die Erfahrung gemacht, dass man manche Momente als Eltern niemals vorhersehen kann. Der Schauspieler, der gerade seinen Film "The Huntsman & The Ice Queen" bewirbt, hat Moderatorin Ellen DeGeneres von einem besonders unerwarteten Vorfall mit seiner vierjährigen Tochter India Rose erzählt. Er hatte Schwierigkeiten, sich eine passende Antwort auszudenken.

Er betonte erst, dass er in seinem neuen Film von "diesen sehr mächtigen Frauen" gerettet werde. Und dass er sich für seine eigene Tochter eine Welt wünsche, "in der Frauen ihr Schicksal selbst in der Hand haben und nicht auf den Prinzen warten, der sie rettet." Hemsworth verriet dann, dass er gerade zuhause mit ein bisschen Eifersucht zu kämpfen habe.

"Meine Tochter ist irgendwie neidisch auf meine zweijährigen Zwillingsjungs", sagte er. "Sie kam letztens zu mir und sagte: 'Papa, ich will eins dieser Dinger, die Sasha und Tristan haben ... die Dinger zwischen ihren Beinen'."

Hemsworth war unsicher, wie er mit der Situation umgehen sollte und versuchte zunächst, India Rose zu sagen, dass "Mädchen Brüste haben", aber sie antwortete: "Ich will keine Brüste! Ich will wirklich einen ... Ich will einen Penis!"

Und dann fiel ihm die perfekte Antwort ein. "Ich sagte: 'Weißt du was? Du kannst sein, was immer du auch sein willst"."

Richtig so, Chris. Du solltest Adele und ihren Sohn zum Spielen einladen, denn ihr habt offenbar beide die gleiche wundervolle Einstellung. Ihr lasst eure Kinder genau so sein, wie sie sind und ihr liebt sie dafür.

Dieser Artikel erschien ursprünglich hier bei der Huffington Post USA und wurde aus dem Englischen übersetzt.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.