18/04/2016 04:47 CEST | Aktualisiert 18/04/2016 05:23 CEST

Dieses Video zeigt, was mit unverheirateten jungen Frauen in China passiert

„Sheng Nu bedeutet übersetzt so viel wie ’weibliche Überbleibsel’, sagt Li Yu Xuan, eine 33-jährige Frau aus China. „Es beschreibt unverheiratete chinesische Frauen über 25“. In dem neuen Film der Hautpflege-Marke SK-II erheben Xuan und Andere Ihre Stimmen und werben für ein besseres Verständnis ihrer Situation.



Chinesische Frauen entwickeln sich weiter wie nie zuvor: sie bilden sich fort, sind finanziell unabhängig und beanspruchen einen größere Rolle in der Gesellschaft als ausschließlich Mutter und Ehefrau zu sein. Der gesellschaftliche Druck, dem sich besonders junge Chinesinnen ausgesetzt sehen ist dennoch enorm. Berufstätige Singles werden noch immer oft als verzweifelt und einsam dargestellt um sie in frühe Hochzeiten zu treiben. Frauen, die mit der Ehe auf den Richtigen warten möchten werden stigmatisiert und auch von Familie und Freunden unter Druck gesetzt.

skii

In Chinas Großstädten sind sogenannte Heiratsmärkte ein gängiger Anblick. Dort platzieren und vergleichen Eltern Anzeigen mit Daten wie Größe, Gewicht, Einkommen und Eigenschaften ihrer unverheirateten Kinder. Oft ohne dass ihre Töchter davon wissen.

skii

SK-II startete #changedestiny im letzten Jahr als andauernde Kampagne um Frauen dazu zu inspirieren, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. SK-II erzählt die Geschichten von Frauen, die große Herausforderungen und Hindernisse überwinden mussten um ihre Ziele und Träume zu erreichen. Der Kurzfilm mit dem Titel „Marriage Market“ soll nun die alltäglichen Probleme, mit denen sich junge chinesische Frauen täglich auseinandersetzen müssen, in das breite Licht der Öffentlichkeit rücken.

Die Filmemacher inszenierten hierfür Ihren eigenen „Marriage Market“ indem hunderte unabhängiger Frauen/Töchter ihre eigenen “Heiratsanzeigen“ für ihre Eltern ausstellten. Der Film zeigt die Reaktionen der Verwandten, sowie Interviews mit teilnehmenden Frauen. Und deren Eltern.

skii

Das Resultat ist ein Film über starke, unabhängige Frauen, die sich nicht von der Gesellschaft ihren Lebensweg diktieren lassen und selbst entscheiden ob, wann und wen sie heiraten.