VIDEO
18/04/2016 06:13 CEST | Aktualisiert 18/04/2016 06:13 CEST

Schockierende Bilder aus Paris: Anwohner filmt heftige Eskalation in Flüchtlingslager

Schon vor zwei Wochen wurde am Stadtrand von Paris ein illegales Flüchtlingscamp von der Polizei geräumt. Fast tausend Flüchtlinge aus dem Sudan, Eritrea und Afghanistan hatten sich unter einer Metrobrücke bei der Station "Stalingrad" eingefunden.

Seit der Räumung sind viele der Flüchtlinge aber wieder zurückgekehrt - und lieferten sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag offenbar eine heftige Straßenschlacht. Die gewaltsame Auseinandersetzung wurde von einem Anwohner in Paris aufgenommen, wie oben im Video zu sehen.

FOL/Wochit