NACHRICHTEN
16/04/2016 11:03 CEST | Aktualisiert 16/04/2016 11:04 CEST

Riesen-Löcher in Sibrien geben Rätsel auf

Das könnte hinter den mysteriösen Riesen-Löchern in Sibirien stecken
Marya Zulinova, press service of the Governor YaNA
Das könnte hinter den mysteriösen Riesen-Löchern in Sibirien stecken

Gefunden bei: weather.com

Darum geht's: Auf der sibirischen Jamal-Halbinsel tat sich im Jahr 2014 plötzlich die Erde auf und eröffnete den Blick in den Abgrund. Seitdem rätseln Forscher über die Entstehung der mysteriösen Krater, von denen einige einen Durchmesser von bis zu 30 Metern erreichen. Langsam nähern sich Wissenschaftler einer Erklärung.