VIDEO
14/04/2016 08:01 CEST | Aktualisiert 14/04/2016 08:08 CEST

Diese Häuser sind wunderschön – aber niemand will mehr darin wohnen, wenn er einmal reingesehen hat

Diese Villen im philippinischen Manila sehen aus wie normale, wenn auch luxuriöse Häuser. Sie sind mit richtigen Küchen, Strom und fließendem Wasser ausgestattet. Die meisten von ihnen sind zudem viel größer, als die Häuser in anderen Gegenden Manilas.

Früher lebten dort Tausende Menschen, aber heute wohnt in den Häusern niemand mehr. Den Grund dafür erfahrt ihr im Video.

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.