NACHRICHTEN
14/04/2016 04:42 CEST | Aktualisiert 15/04/2017 07:12 CEST

So wird Ihr Balkon zur Wohlfühl-Oase

Patrizia Tilly/shutterstock.com
So lässt es sich auf dem Balkon gut gehen

Für einen Platz an der Sonne muss man nicht in den Urlaub fahren. Auch der eigene Balkon eignet sich wunderbar zum Entspannen und ist meist nur einen kleinen Schritt weit entfernt. Mit diesen Tipps und Tricks wird Ihr Balkon zur Wohlfühl-Oase.

1. Bringen Sie Farbe ins Spiel

Angesagte Balkon-Möbel können Sie hier bestellen

Balkongeländer sind häufig in tristen Farben gehalten und von Wind und Wetter mitgenommen. Balkon-Accessoires in Ihren Lieblingsfarben können da Abhilfe schaffen. Schmücken Sie Ihren Balkon mit bunten Blumenkasten oder süßen Girlanden.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Balkon",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

2. Benutzen Sie Ihren grünen Daumen

Werden Sie sich Ihres grünen Daumens bewusst. Suchen Sie die nächste Gärtnerei in Ihrer Umgebung auf und lassen Sie sich beraten, welche Pflanzen für Ihren Balkon besonders geeignet sind. Wichtig ist dabei, in welche Himmelsrichtung dieser gebaut ist.

3. Die Sitzgelegenheit macht's

Auch bei der Wahl der Sitzmöbel ist es von Vorteil zu wissen, ob Ihr Balkon nach Norden, Süden, Osten oder Westen ausgerichtet ist. Während sich ein Süd-Balkon hervorragend zum Sonnenbaden eignet und daher mit Liegen ausgestattet werden sollte, ist ein Ost-Balkon der perfekte Ort für ein ausgiebiges Frühstück. Denn er fängt die ersten Sonnenstrahlen des Tages ein.

4. Beleuchtung nicht vergessen

Mit der richtigen Beleuchtung setzen Sie Ihren Balkon auch am Abend perfekt in Szene. Das Repertoire, auf das Sie dabei zurückgreifen können, ist schier grenzenlos: von behaglichen Windlichtern, über bunte Lampions bis hin zu Lichterketten und Feuerkörben. Letztere eignen sich allerdings nur für größere Balkone und sind mit Vorsicht zu genießen.

5. Kissen, Kissen, Kissen

Mithilfe von knallig-bunten Kissen wird Ihr Balkon zum stylischen Outdoor-Sofa. Mediterrane Farben lassen die Sitzgelegenheit freundlicher und sommerlicher wirken. Der Gemütlichkeits-Faktor ist garantiert.