NACHRICHTEN
14/04/2016 14:42 CEST | Aktualisiert 15/04/2017 07:12 CEST

"Star Wars": Hat Alden Ehrenreich das Rennen als junger Han Solo gemacht?

DFree / Shutterstock.com
Ist das der neue Han Solo? Angeblich hat Alden Ehrenreich das Rennen gemacht

Hat sich der US-Schauspieler Alden Ehrenreich eine der begehrtesten Rollen Hollywoods geschnappt? Um den Part als junger Draufgänger Han Solo aus "Star Wars", der 2018 einen eigenen Film spendiert bekommen soll, hatte sich zuletzt eine illustre Gruppe an talentierten Nachwuchsschauspielern gezankt. Als Sieger aus dem Konkurrenzkampf ist laut der Branchenseite "Deadline" nun offenbar der 26-jährige Ehrenreich hervorgegangen.

Demnach habe er unter anderem so namhafte Mitbewerber wie den "Kingsman - The Secret Service" und "Eddy the Eagle"-Star Taron Egerton (26) ausgestochen. Auch Jack Reynor (24), zuletzt immerhin an der Seite von Michael Fassbender (39) in "Macbeth" zu sehen, zog demnach den Kürzeren.

Was Harrison Ford über die Rolle als Han Solo zu sagen hat, sehen Sie bei Clipfish

Der Han-Solo-Film soll am 25. Mai 2018 in die Kinos kommen und wird von Phil Lord und Christopher Miller umgesetzt, die sich zuletzt für "The Lego Movie" verantwortlich zeichneten. Der Streifen soll die Geschichte erzählen, wie sich der junge Han zum berühmt-berüchtigten Weltraum-Schmuggler entwickelte, den Fans aus der Original-Trilogie von "Star Wars" kennen lernten und damals von Harrison Ford (73) gemimt wurde.