LIFE
14/04/2016 12:54 CEST | Aktualisiert 14/04/2016 13:10 CEST

Ein Biker merkt, dass ihn ein kleiner Junge anstarrt, und hat eine Idee

Als ein Biker neben einem Auto an der Ampel hielt, fiel ihm schnell auf, dass ein kleiner Junge ihn aus dem Auto heraus beobachtete. Der Kleine schien großes Interesse an seinem Motorrad zu haben.

Und so beschloss der Biker, sich einen kleinen Spaß mit dem Kind zu erlauben. Er bedeutet dem Jungen, das Fenster herunterzulassen. Was dann geschah, wird der Kleine wohl so schnell nicht vergessen. Die ganze Geschichte seht ihr im Video oben.

(sk)