VIDEO
13/04/2016 11:48 CEST | Aktualisiert 13/04/2016 11:48 CEST

Wenn deine Kartoffeln so aussehen, darfst du sie nicht mehr essen

Die toxischen Stoffe Solanin und Chaconin kommen natürlicherweise in Kartoffeln vor. Nur wer sie richtig zubereitet, entgeht Magen-Darm-Beschwerden und Übelkeit. In den schlimmsten Fällen kann es Nervenstörungen geben.

Im Video zeigen wir, wann ihr Kartoffeln essen dürft – und vor allem: wann nicht mehr.

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.