LIFE
11/04/2016 13:31 CEST | Aktualisiert 11/04/2016 13:31 CEST

Was Tierschützer hier fordern, wird Fleischessern den Appetit verderben

Was nach Wunsch einer Schweizer Tierrechtsorganisation auf Verpackungen von Fleisch und Fleischerzeugnissen zu sehen sein soll, wird vielen Fleischessern nicht gefallen:

Die Tierschutzorganisation "Tier im Fokus" setzt sich für authentische Bilder von Massentierhaltungen auf Fleisch-Verpackungen ein.

"Wir fordern realistische Bilder auf Fleischprodukten", heißt es in einer Mitteilung der Tierschützer. Die zugehörige Petition kann gleich darunter unterzeichnet werden.

Damit wollen die Tierfreunde erreichen, dass realistische Bilder von Massentierhaltungen auf den Verpackungen in der Schweiz abgedruckt werden müssen.

tier im fokus

Dem Konsumenten die Realität vor Augen führen

So soll "die fehlende Transparenz" wieder hergestellt werden. Denn die Konsumenten wüssten nur sehr wenig über die Herkunft ihres Essens Bescheid, meint die Organisation. Erst wenn sie die Realität sehen würden, könnten sie bewusste Entscheidungen über ihren Einkauf treffen.

Eine Idee dieser Art hatte Jamie Oliver bereits 2013, als er vor laufender Kamera ein Huhn tötete. Dass vor dem Ansehen des Videos eine Warnung erscheint, hat dabei gute Gründe, denn es auf viele Menschen eine abschreckende Wirkung.

Ob der Fleischkonsum dadurch wirklich verringert wird, bleibt aber fraglich. Das Prinzip kennen wir ja bereits von Zigarettenpackungen - aber zeigt es dort auch Wirkung?

Schock: ja. Verzicht: nein.

Ab Mai sollen in Deutschland Schockfotos und größere Warnhinweise auf Zigarettenschachteln erscheinen.

Die abschreckenden Bilder zeigen laut einer amerikanischen Studie aus psychologischer Hinsicht zwar tatsächlich Wirkung, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet.

Jedoch nur insofern, als dass sie bei den Rauchern Emotionen auslösen. Ob diese dann wirklich mit dem Rauchen aufhören, bleibt weiter fraglich.

Wenn die Organisation "Tier im Fokus" ihre Forderungen durchsetzt, könnte das nun den gleichen Effekt bei Fleischessern haben. Schock: ja. Verzicht: nein.

Beim Anblick der Bilder einen guten Appetit zu wünschen, fällt aber auf jeden Fall schwer.

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

Lesenswert: