NACHRICHTEN
10/04/2016 12:02 CEST | Aktualisiert 10/04/2016 12:15 CEST

Was diese Fastfood-Kette aus alten Plastikbechern macht, ist absolut genial

"Du trinkst. Du wirfst den Becher weg. Du gehst. Aber hast du dich jemals gefragt, was danach mit den Chick-fil-A-Bechern passiert?"

Dass Kunden die Trinkbecher der US-amerikanischen Fast Food-Kette "Chick-fil-A" lieben, weiß Sarah Blackmon, Unternehmensmanagerin für soziale Verantwortung. "Sie halten die Getränke stundenlang kühl."

Jetzt gibt es noch einen Grund mehr, für den man diese Becher einfach nur gut finden kann: Neuerdings kann man nämlich auch auf ihnen sitzen!

Ob das bequem ist und wie das funktioniert, seht ihr im Video.