ENTERTAINMENT
10/04/2016 16:44 CEST | Aktualisiert 10/04/2016 19:46 CEST

MTV Movie Awards im Live Stream: Preis-Verleihung Sonntagnacht im Free-TV schauen

Dwayne Johnson präsentiert die MTV Movie Awards 2016 (hier in der Show 2015 zusehen)
Mario Anzuoni / Reuters
Dwayne Johnson präsentiert die MTV Movie Awards 2016 (hier in der Show 2015 zusehen)

  • MTV Movie Awards 2016: In der Nacht auf Montag im TV und im Stream.

  • Neben MTV zeigen auch Nicknight und Viva die Gala.

  • "Star Wars" ist der große Gewinner.

Die goldenen Popcorn-Becher wurden in Burbank, Kalifornien, in der Nacht zum Sonntag vergeben. Gastgeber der Gala, die in diesem Jahr zum 25. Mal stattfindet, waren die Schauspieler Dwayne Johnson und Kevin Hart.

Die Kameras haben da natürlich nicht gefehlt. Aber anders als die Oscars wurden die MTV Film Awards nicht live übertragen, sondern erst am Sonntagabend (Ortszeit) im US-Fernsehen ausgestrahlt.

In Deutschland zeigen gleich drei TV-Sender die MTV Movie Awards in der Nacht zum Sonntag. Zudem können Fans die Gala auch im Live-Stream schauen.

MTV zeigt die Pre- und Main-Show

Ab 1.30 Uhr am Montag überträgt MTV die Pre-Show, um 1.50 Uhr startet die Sendung zu den MTV Movie Awards selbst. Montagabend werden die Sendungen um 20.55 beziehungsweise um 21.30 Uhr nochmals wiederholt.

HD+-Abonnenten können MTV HD über Modul, Receiver oder via Sky schauen. Zudem bietet der Sender einen Live-Stream über die Internetseite mtvplay.tv an sowie über die App "MTV Play" (Android/iOS) an. Um das Angebot zu nutzen, ist eine Registrierung erforderlich. Die ersten 48 Stunden sind laut der FAQ kostenlos.

MTV Movie Awards im Free-TV

Ab 2.00 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag zeigen die MTV-Schwestersender Nicknight (tagsüber Nickelodeon) und Viva ebenfalls die MTV Movie Awards.

Die Free-TV-Sender (und auch MTV) bietet zum Beispiel TV Spielfilm, ein Kooperationspartner der Huffington Post, seinen Premium-Kunden im Live-Stream an - sowohl im Internet als auch in der App. Hierfür ist eine Registrierung notwendig. Die 30-tägige Probezeit ist zudem kostenlos.

"Star Wars" - der große Gewinner der MTV Movie Awards

Das Science-Fiction-Abenteuer "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hat bei den diesjährigen MTV Movie Awards abgeräumt. Der Film wurde bei der Gala als bester Film ausgezeichnet. Zudem wurde Darstellerin Daisy Ridley für die "beste Durchbruchsperformance" ausgezeichnet und Adam Driver als "bester Bösewicht".

Schauspielerin Charlize Theron gewann den Preis in Form eines goldenen Popcornbechers als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in dem Action-Spektakel "Mad Max: Fury Road". Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio wurde für seine Rolle in "The Revenant – Der Rückkehrer" als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Über die Gewinner der verschiedenen (teils sehr lustigen) Kategorien hatten keine Juroren entschieden. Fans konnten im Internet über die besten Filme, Szenen und Darsteller entscheiden.

Mit dpa-Material

Sucht ihr noch andere Live-Streams?