NACHRICHTEN
08/04/2016 08:48 CEST | Aktualisiert 09/04/2017 07:12 CEST

Sophia Thomalla: Kein klasse Echo-Outfit

imago/APress
Sophia Thomalla gilt als äußerst modebewusst - ihr Outfit bei der der Echo-Verleihung war jedoch alles andere als stylish

Normalerweise ist Sophia Thomalla (26) für ihre sexy Red-Carpet-Auftritte bekannt. Doch bei der Outfitwahl für die gestrige Echo-Verleihung leistete sich die schöne Schauspielerin einen modischen Fehltritt. Thomalla erschien in einem ultrakurzen, hochgeschlossenen Jumpsuit, der mehr an einen Pyjama als an sexy Abendgarderobe erinnerte. Zwar wurden so ihre langen Beine gut in Szene gesetzt, nichtsdestotrotz war der leberwurstfarbene Einteiler viel zu leger für die glamouröse Preisverleihung.

Die 26-Jährige sagte der Bild-Zeitung dazu sogar selbst: "Es ist eine Mischung aus Jumpsuit und Schlafanzug - super bequem!" Auch die glamourösen Accessoires - Sandalen in Nude, eine silberne Box-Clutch und mehrere Ringe - konnten Thomallas Look nicht mehr retten. Einziger Pluspunkt: Die sanft gewellten blonden Haare, die ihr Gesicht perfekt umrahmten, sowie das makellose Abend Make-up, das in zarten Rosa- und Beerentönen gehalten war.

Mit diesem Jumpsuit in Nude können Sie Sophias Look stilvoll nachstylen