ENTERTAINMENT
08/04/2016 05:02 CEST | Aktualisiert 09/04/2017 07:12 CEST

Melissa McCarthy ist beim "Gilmore Girls"-Revival dabei

Melissa McCarthy alias Sookie ist nun doch in "Gilmore Girl" zu sehen
Getty Images / Pressemitteilung
Melissa McCarthy alias Sookie ist nun doch in "Gilmore Girl" zu sehen

Melissa McCarthy (45, "Taffe Mädels") hat die Katze aus dem Sack gelassen: Auch sie wird beim Revival der beliebten US-Serie "Gilmore Girls" mit von der Partie sein.

Das bestätigte sie persönlich am Donnerstag in der Talkshow von Ellen DeGeneres (58). Wie frisch die News war, daraus machte der US-Star ebenfalls keinen Hehl: "Vor einer, eineinhalb Stunden haben wir uns darauf verständigt, dass ich zurückkehren und es machen werde und ich bin sehr aufgeregt", sagte McCarthy in der Show. Die Reaktion des Studiopublikums: tosender Applaus!

McCarthy spielte in den sieben Staffeln (2000-2007) Sookie St. James. Sie ist die beste Freundin von Hauptdarstellerin Lorelai Gilmore (Lauren Graham) und zugleich Köchin in deren Hotel Independence Inn.

Lange war gerätselt worden, ob McCarthy beim vierteiligen Netflix-Revival dabei sein würde. Wegen ihrer vielen anderen Projekte, darunter auch "Ghostbusters", könnte es allerdings nur ein kurzer Auftritt werden. Es bleibt also spannend...

Für ihre Rolle in "Brautalarm" war Melissa McCarthy sogar für den Oscar nominiert - bei Amazon Prime könnt ihr den Film ansehen

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.