NACHRICHTEN
07/04/2016 15:22 CEST | Aktualisiert 08/04/2017 07:12 CEST

Prinzessin Charlotte liebt wohl Fußball

Charlotte und Prinz William im Winterurlaub

Eine Fußballspielerin unter den Royals: Prinzessin Charlotte (11 Monate) ist noch nicht einmal ein Jahr alt und soll schon eine gute Fußballerin sein. Das behauptet zumindest ihr Vater Prinz William (33). Auf einer Veranstaltung im Londoner Wembley-Stadion verkündete der Herzog von Cambridge laut "Daily Mail": "Sie ist eine tolle Fußballerin. Man muss sie nur an der Hand halten, dann kickt sie los. Es ist sehr süß."

Der Prinz feierte an diesem Tag sein 10-jähriges Jubiläum als Präsident des englischen Fußball-Verbands FA. Passend zu diesem Anlass erzählte er von den Ballkünsten seiner Tochter.

Erfahren Sie bei Clipfish mehr über Charlottes Taufe