NACHRICHTEN
05/04/2016 10:24 CEST | Aktualisiert 06/04/2017 07:12 CEST

Yves Saint Laurent: Anthony Vaccarello folgt auf Hedi Slimane

Anthony Vaccarello bei einer seiner Shows

Anthony Vaccarello, zuletzt Creative Director von Versus Versace, übernimmt diesen Job nun bei Yves Saint Laurent. Vaccarello, ein 36-jähriger italienisch-belgischer Designer, folgt damit auf Hedi Slimane. Dessen lange prophezeiter Abgang bei Yves Saint Laurent war am Freitag offiziell geworden.

"Seine moderne, klare Ästhetik passt perfekt zum Haus", sagt Francesca Bellettini, die Chefin von Yves Saint Laurent, über ihren neuen Designer. Vaccarello, der etwa ein Jahr als Creative Director für Versus Versace gearbeitet hat, hatte nur wenige Stunden vorher bekannt gegeben, dass er das Label verlasse. "Ich bin traurig, dass er die Versace-Familie verlässt, aber ich wünsche Anthony Vaccarello ungemein viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe", ließ Donatella Versace laut "New York Times" über ein Statement verlauten.

Mehr Versace-Mode sehen Sie auf Clipfish

Vaccarello gründete 2009 sein eigenes Label, wird dort aber nun nicht mehr weiter arbeiten, um sich ganz Saint Laurent zu widmen, heißt es weiter. Seine erste Kollektion für seinen neuen Arbeitgeber soll er im Oktober auf der Paris Fashion Week präsentieren.