NACHRICHTEN
05/04/2016 10:24 CEST | Aktualisiert 06/04/2017 07:12 CEST

"GNTM": Am 12. Mai großes Open-Air-Finale auf Mallorca

Heidi Klum und ihre Mitstreiter Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky werden die finale Entscheidung von GNTM in Spanien fällen
ProSieben/Richard Huebner
Heidi Klum und ihre Mitstreiter Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky werden die finale Entscheidung von GNTM in Spanien fällen

Thomas Hayo (l.), Heidi Klum und Michael Michalsky

Die elfte Staffel von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" hielt so einige Neuerungen bereit: Anders als ihre Vorgängerinnen waren die Kandidatinnen in zwei Teams eingeteilt und jetteten wie echte Supermodels um die Welt. Die Zwischenhalte hießen unter anderem Berlin, Mailand, Los Angeles, Miami, New York und Sydney. Nun steht endlich auch die Endstation fest: Am 12. Mai wird das Finale unter freiem Himmel auf der spanischen Insel Mallorca stattfinden.

Location für die letzte Show ist ein Schloss aus dem 14. Jahrhundert. "Das Finale feiert ProSieben zum ersten Mal unter freiem Himmel und zum ersten Mal in Spanien", verkündete ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann am Dienstag. "Mit dem Castell de Bellver in Palma de Mallorca haben wir eine hervorragende Location gefunden, die uns viele neue Inszenierungs-Möglichkeiten bietet."

Von Heidi Klum entworfene Unterwäsche können Sie hier bestellen

"Auf das Finale kann man also gespannt sein. Sommer, Sonne, Strand und neue Wege. Mit dieser unschlagbaren Kombination kann die Live-Show nur gut werden", ist sich auch Michael Michalsky sicher.

Das Finale der zehnten Staffel musste im Mai 2015 aufgrund einer Bombendrohung abgebrochen werden. Es wurde letztlich in New York aufgezeichnet und zwei Wochen nach dem eigentlichen Termin ausgestrahlt. Derzeit sind noch Kim (19), Lara (20), Laura B. (20) und Luana (20) aus Team Michael im Rennen. Aus Team Thomas kämpfen Elena C. (19), Elena K. (19), Fata (21), Jasmin (20) und Taynara (19) um den Titel "Germany's next Topmodel".