NACHRICHTEN
04/04/2016 05:29 CEST | Aktualisiert 05/04/2017 07:12 CEST

Kit Harington und Rose Leslie: "Game of Thrones"-Star sind zusammen

Kit Harington und Rose Leslie bei den Olivier Awards in London
imago/i Images
Kit Harington und Rose Leslie bei den Olivier Awards in London

Hoffentlich endet diese Beziehung nicht wie in "Game of Thrones": Die beiden Serien-Stars Kit Harington (29) und Rose Leslie (29) haben sich endlich gemeinsam auf dem roten Teppich gezeigt und ihre Liebe öffentlich gemacht. Zusammen traten sie am Sonntag bei den Olivier Awards in London auf. Sie zeigten sich dabei nicht nur sehr vertraut, sondern küssten sich auch, wie das US-Magazin "People" berichtet.

Harington und Leslie, die den meisten aus der epischen Fantasy-Serie "Game of Thrones" bekannt sein dürften, waren auch in der Show ein Liebespaar. Ihre Charaktere Jon Schnee und Ygritte führen eine doch eher ungewöhnliche Beziehung, bevor - Vorsicht Spoiler - Ygritte in der vierten Staffel in Jons Armen stirbt.

Hier können Sie die fünfte Staffel von "Game of Thrones" auf DVD und Blu-ray bestellen

Schon 2012 ein Paar

Bereits seit Monaten gab es entsprechende Gerüchte über eine Liebschaft der beiden Schauspieler. Immer wieder wurden sie zusammen in der Öffentlichkeit gesehen, eine offizielle Bestätigung gab es aber nicht. Schon 2012 sollen die beiden inoffiziell ein Paar gewesen sein, bevor sie sich 2013 allerdings zunächst trennten. Im Januar 2016 wurde über ein Liebes-Comeback spekuliert, nachdem die beiden händchenhaltend und küssend beim Shopping in Los Angeles gesichtet wurden.