NACHRICHTEN
04/04/2016 17:51 CEST | Aktualisiert 04/04/2016 17:52 CEST

Amazon will Flüchtlinge ausbilden

Arbeiter in einem Amazon-Zentrum (Symbolfoto)
Getty
Arbeiter in einem Amazon-Zentrum (Symbolfoto)

Flüchtlinge integrieren - davon ist viel die Rede dieser Tage. Aber wie funktioniert das? Am besten wahrscheinlich durch Arbeit. Internet-Versender Amazon will Asylbewerber auf diese Weise zu einem Teil der deutschen Gesellschaft machen. In Bad Hersfeld, dem Versandzentrum von Amazon, sollen ab September fünf Flüchtlinge zu Fachlageristen ausgebildet werden, wie die "FAZ" berichtet.

Es ist nicht der erste Schritt dieser Art: Bereits im Vorjahr hatte Amazon nach eigenen Angaben 38 Flüchtlingen eine befristete Anstellung in Bad Hersfeld gegeben. Die, die sich am besten schlugen, arbeiten nun als sogenannte Instruktoren - und lernen andere Flüchtlinge an.

Auch auf HuffPost:

Amazon-Kunde verwendet Pfefferspray falsch - nämlich zum Grillen