NACHRICHTEN
01/04/2016 05:29 CEST | Aktualisiert 02/04/2017 07:12 CEST

Auch Robin Wright bei "Blade Runner 2" dabei

Robin Wright hat eine neue Rolle an Land gezogen

Im Januar 2018 kommt die Fortsetzung von "Blade Runner" in die Kinos. Harrison Ford (73, "Star Wars: Das Erwachen der Macht") übernimmt wieder den Part von Rick Deckard, auch Ryan Gosling (35, "Gangster Squad") schlüpft in eine Hauptrolle. Nun bekommen die beiden weibliche Unterstützung: Wie das Branchenblatt "Variety" exklusiv berichtet, stößt Robin Wright (49, "House of Cards") zum Cast. Bisher ist aber nicht bekannt, wen oder was Wright spielen wird.

Es sah offenbar lange nicht danach aus, dass sie bei dem Streifen mitwirken könne, da sie bei der Hit-Serie "House of Cards" sehr eingespannt sei. Doch nun wurde eine Lösung gefunden. Hinter der Kamera finden sich ebenfalls vielversprechende Namen. Denis Villeneuve ("Sicario") wird Regie führen. Kameramann ist Roger Deakins, der bei Filmen wie "No Country for Old Men" und "Skyfall" mitwirkte. Die Story soll einige Jahrzehnte nach der im Jahr 2019 angesiedelten Original-Geschichte spielen.

Holen Sie sich bei Amazon "Blade Runner" auf DVD