NACHRICHTEN
01/04/2016 12:59 CEST | Aktualisiert 02/04/2017 07:12 CEST

Die besten Aprilscherze 2016: Beauty-Kollektion von McDonald's!

Facebook/McDonald's

Wie viele Männer heute wohl mit angeblichen Schwangerschaften überrascht werden? Der 1. April lädt schließlich geradezu zum Scherzen ein. Auch Stars, Unternehmen und die Medien springen gerne auf den Zug mit auf. So war auf der Webseite der "Tagesschau" etwa zu lesen, dass "Tatort"-Kommissar Til Schweiger als Gaststar ins "ARD-aktuell"-Studio kommen soll, um dort die Nachrichten zu verlesen. Um noch einen obendrauf zu setzen, hieß es in der Mitteilung weiter, gerne hätte man auch seine Tochter Emma mit dazu geholt, aber laut Jugendschutzbedingungen sei die Uhrzeit zu spät - in Los Angeles wäre das natürlich nicht passiert.

Erotikmesse Venus bald ohne Nackte?

Mehr Aprilscherze aus den vergangenen Jahren gibt's auf Clipfish

Der "Berliner Kurier" berichtete von einem Nacktverbot auf der diesjährigen Erotikmesse Venus. Bereits am Donnerstag sei bekannt gegeben worden, dass es in Zukunft keine Freizügigkeit mehr geben soll. "Nach so vielen Jahren nackter Erotik haben wir uns jetzt entschlossen, neue Reizpunkte zu setzen", wird ein angeblicher Betreiber zitiert. Man wolle durch den Schritt die "zu hohe Erkältungsquote eindämmen und Energiekosten sparen". Gut, dass Micaela Schäfer bereits Fotos vom Venus-Shooting auf Facebook gepostet hatte und diese so nackt wie eh und je sind.

Mit dem Bus direkt nach New York!

Mit dem Bus bis nach New York und das für nur 99 Euro. Kein schlechtes Angebot, das der Reiseanbieter Flixbus da auf seiner Webseite bekanntgab. Von Berlin aus soll es auf vier Rädern direkt in den Big Apple gehen, weitere Abfahrtsbahnhöfe sind Rom, Paris, Prag und Amsterdam. Erst wenn willige Käufer den "Jetzt buchen!"-Button anklicken, erfahren sie: April, April.

McDonald's gibt's ab jetzt im Drogeriemarkt und ab 2017 auch im All

Die Fastfood-Kette McDonald's erfand für den Tag der Scherze sogar ganz neue Produkte: Einen "McFlurry"-Badeschaum und ein "Kirschtasche"-Duschgel. "Endlich könnt ihr in McFlurry baden und verführerisch nach unserer Kirschtasche duften. Unsere neue Pflegeserie, bestehend aus Badeschaum und Duschgel macht's möglich. Ab sofort im Drogeriemarkt eures Vertrauens", wirbt das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite. Na dann, ab zum Shoppen.

Mc Donald's UK ging sogar noch einen Schritt weiter und gab an, mit seinen Produkten nun das Weltall zu beliefern. "Macht euch bereit unser erster McMoon-Kunde zu sein. Stellt euch auf Mittagessen in 2017 ein", heißt es auf dem Twitter Account.

J.K. Rowling ist aktive Kämpferin des schottischen Widerstandes

Auch mit den Promis wurde gescherzt. So hieß es beispielsweise, Joanne K. Rowling würde dem schottischen Widerstand beitreten und an dem neuen Buch "The fall of the House of Westmonster" (dt. "Der Fall des Hauses Westmonster") arbeiten. Eine Collage, die die Autorin in einem Shirt der Organisation zeigte, gab's gleich dazu. "Das hat meinen Tag gerettet", twitterte Rowling daraufhin selbst.