NACHRICHTEN
28/03/2016 04:22 CEST | Aktualisiert 29/03/2017 07:12 CEST

Verlierer des Tages

Braucht Katt Williams psychische Hilfe?

Körperverletzung, terroristische Bedrohung, Freiheitsberaubung, Drogen- und illegaler Waffenbesitz - Katt Williams (42) wurde zuletzt einiges vorgeworfen. Für die Familie des US-Komikers scheint die Sache klar: Er soll sich professionelle Hilfe holen, sonst wenden sich seine Liebsten von ihm ab.

Wie das Klatschportal "TMZ" von einem Freund des 42-Jährigen erfahren haben will, sei die Sorge um ihn durchaus begründet. Immerhin habe man ihn kürzlich bei einer Hausdurchsuchung nackt und in Schokolade gehüllt aufgefunden. Williams selbst ist jedoch der Meinung, seine "angebliche Familie" mache viel Lärm um nichts und beschimpft sie als "Pleitegeier", die nur an sein Geld wollen. Ob da etwas Wahres dran ist?

In "Norbi"" ist Katt Williams an der Seite von Eddie Murphy zu sehen - hier den Film bestellen