NACHRICHTEN
28/03/2016 08:34 CEST | Aktualisiert 28/03/2016 17:02 CEST

Beim Zähneputzen und Autofahren: Diese Fehler machen wir täglich - doch sie schaden der Gesundheit

Colourbox

Gefunden bei: weather.com

Darum geht's: Ob beim Zähneputzen oder vor dem Schlafengehen: Es gibt Fehler, die wir tagtäglich begehen, ohne zu ahnen, dass wir damit unserer Gesundheit schaden. Dabei sind sie einfach zu umgehen.

1. Die Schlummer-Taste drücken

Vor allem wenn es morgens noch dunkel ist, fällt das Aufstehen schwer. Das heißt aber nicht, dass ihr beliebig oft die Schlummer-Taste drücken dürft. Diese kleine Funktion an Ihrem Wecker schaden eurem Körper.

Wenn ihr euch auf die Schlummer-Funktion verlasst, tut ihr eure, Schlafzyklus damit mehr Schlechtes als Gutes. Denn ihr unterbrecht den eigentlichen Rhythmus und leitet gleich wieder einen neuen Schlafzyklus ein. Euer Körper wird diesen neuen Zyklus nicht beenden können, bevor ihr wieder aufstehen müsst.

Wenn ihr einmal auf den Beinen seid, solltet ihr außerdem unbedingt die Rollläden hochziehen und Licht reinlassen. Morgendliches Sonnenlicht reguliert Ihren Schlafzyklus.

Es folgen sechs weitere Fehler.