NACHRICHTEN
26/03/2016 08:51 CET

"Das Leben ist etwas Wundervolles": So bewegend schreibt eine Überlebende des Terroranschlags an ihr Ungeborenes

So bewegend schreibt eine Überlebende des Terroranschlags in Brüssel
dpa
So bewegend schreibt eine Überlebende des Terroranschlags in Brüssel

Es sind erst ein paar Tage vergangen, seit den Terroranschlägen in Brüssel. Viele Menschen sind immer noch schockiert von den Ereignissen, können kaum begreifen, was in der belgischen Hauptstadt passierte und mehr als 30 Menschen das Leben kostete.

Kaum vorstellbar, wie es Menschen geht, die diese Anschläge erlebt haben. Die Todesangst und die Wut auf die Attentäter. Es wäre gut nachzuvollziehen, wenn angesichts dieser Erlebnisse Hass und Ohnmacht und Verzweiflung überhandnehmen.

Doch Sneha Mehta reagierte anders. Die Belgierin überlebte gemeinsam mit ihrem Mann den Anschlag am Flughafen. Sie ist schwanger mit ihrem ersten Kind. Und nun schrieb sie einen bewegenden Brief an ihr ungeborenes Kind. Einen Brief voller Liebe, aber auch voller Zuversicht für eine Welt, die hoffentlich wieder besser wird.

"Mein Liebes, ich weiß nicht, ob wir es Dir schon erzählt haben werden. Aber als Du 16 Wochen alt warst, haben Mama und Papa eine Explosion am Brüsseler Flughafen überlebt.

Ich weiß nicht, wie es der Menschheit gehen wird, wenn Du das hier liest. Aber ich möchte Dir sagen, dass das Leben etwas Wundervolles ist. Und das die Welt wirklich voller wunderbarer Menschen ist.

Du hast uns beiden nicht nur einen Grund zu leben gegeben, Du hast uns auch das Bewusstsein für diese Welt und dieses Leben gegeben.

Mit Dir im Bauch habe ich mich so lebendig wie nie gefühlt und ich wusste, dass ich Dich beschützen muss.

Als wir in der Notaufnahme des Sint-Augustinas Krankenhauses angekommen waren und dort sehen konnten, dass es Dir gut ging ist alle Angst von den Terrorattacken von uns abgefallen.

Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass Du in eine bessere Welt hineingeboren wirst und falls nicht, dass Du alles tun wirst, damit Sie besser wird.

Du bist unser Ein und Alles. Mögest Du immer mutig und gesund sein. Wir lieben Dich Dich unendlich. Mama und Papa."

Auch auf HuffPost:

Zentimeter neben Herzen: Opfer überlebt Bombe von Brüssel wie durch ein Wunder