WIRTSCHAFT
26/03/2016 11:52 CET

Amazon will Pakete innerhalb von zwei Stunden ausliefern

Bei Amazon müsst ihr bald nur noch zwei Stunden auf eure Pakete warten
Getty
Bei Amazon müsst ihr bald nur noch zwei Stunden auf eure Pakete warten

  • Amazon will demnächst innerhalb von zwei Stunden liefern

  • Das neue Angebot ist zunächst auf Berlin beschränkt

Shopping bei Amazon verlief bislang nach eingespieltem Muster: Erst auf der Seite bestellt, dann von DHL geliefert - an Kunden mit kostenpflichtigem "Prime"-Abo nach einem Tag, an alle anderen meist nach zwei Tagen. Der Online-Einkauf ist eben nicht dasselbe wie eine Pizza-Bestellung. Bislang jedenfalls.

Jetzt will Amazon die Lieferung revolutionieren: Nur noch zwei Stunden lang sollen Kunden künftig auf ihre Bestellung warten. Und das soll so funktionieren: Von einem zentralen Warenlager in der Stadt aus sollen Kuriere anderer Firmen ausschwärmen und die Käufer beliefern.

Express-Lieferung nach Hause oder an den Arbeitsplatz

So geschieht es derzeit in einem Pilotprojekt in Berlin, wie die "Welt" berichtet. Demnach baut der Versender ein früheres Warenhaus am belebten Kurfürstendamm mit Platz für mehr als 10.000 Artikel aus.

Gelagert wird die Ware dort nach dem bei Amazon üblichen chaotischen Prinzip: Die Artikel werden nach Zufall in die Regale gestellt, ein Computer übernimmt das Heraussuchen - auch das soll Geschwindigkeit garantieren.

Der Dienst kostet extra

Starten soll der neue Service im Mai - freilich erst einmal nur für Berliner, die sich Waren nach Hause oder an den Arbeitsplatz liefern lassen. Wer es so eilig hat, muss dafür aber extra zahlen: Voraussetzung ist ein sogenanntes Prime-Now-Abonnement - gratis ist der Extra-Dienst also nicht.

Wann die Express-Lieferung deutschlandweit verfügbar ist, ist noch nicht bekannt. Amazon selbst gab zu dem Berliner Pilotprojekt keine Stellungnahme ab.

Auch auf HuffPost:

Service-Offensive: Paradies für Power-Shopper: Jetzt liefert Amazon noch am selben Abend