NACHRICHTEN
23/03/2016 14:37 CET | Aktualisiert 24/03/2017 06:12 CET

Jake Gyllenhaal: Heftige Kritik von bekanntem Regisseur

Regisseur Peter Jackson gab Jake Gyllenhaal vernichtende Kritik
John Salangsang/Invision/AP
Regisseur Peter Jackson gab Jake Gyllenhaal vernichtende Kritik

"Du bist der schlechteste Schauspieler, den ich je gesehen habe." Autsch, das wäre für jeden Mimen ein Schlag ins Gesicht. Jake Gyllenhall (35, "Southpaw") musste sich aber genau das von Kult-Regisseur Peter Jackson (54, "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise") sagen lassen, wie der "Brokeback-Mountain"-Star in der Show von Jimmy Fallon verriet.

Gyllenhaal sprach für die Rolle des Frodo im Heldenepos "Der Herr der Ringe" vor - und wurde von Jackson hochkant wieder vor die Tür gesetzt. Seine Agenten hatten dem 35-Jährigen wohl vorenthalten, dass die Rolle einen britischen Akzent haben soll. Als Jake dann noch die Frage verneinte, ob ihn niemand aufgeklärt habe, bekam er von Jackson nur den trockenen Ratschlag: "Feuer deine Agenten." Harte Worte. Aber vielleicht hätte Jake sich auch einfach besser vorbereiten sollen.

Sehen Sie auf Clipfish, wie krass Jake Gyllenhaal für den Film "Southpaw" trainierte