LIFE
21/03/2016 06:13 CET | Aktualisiert 21/03/2016 06:17 CET

Sie benutzte eine Seife von Lush - zwei Tage später bekam sie den Schock ihres Lebens

Sie benutzte eine Seife von Lush - zwei Tage später bekam sie den Schock ihres Lebens
lush twitter
Sie benutzte eine Seife von Lush - zwei Tage später bekam sie den Schock ihres Lebens

Die "Wiccy Magic Muscles" Massagebutter des Kosmetikherstellers Lush hält eine Überraschung bereit. Das berichten derzeit viele Nutzerinnen in den sozialen Netzwerken. Denn ein paar Tage nachdem sie das Produkt benutzt hatten, entdeckten sie etwas Ungewöhnliches in der Dusche.

Bei Kundinnen, die die Massagebutter in der Dusche benutzt hatten, waren die in der Butter enthaltenen Adzukibohnen abgefallen und konnten in der feuchten Umgebung wunderbar keimen.

Sicherlich ein kleiner Schock, wenn in der Dusche plötzlich Pflänzchen wachsen, aber auch völlig ungefährlich. Das Unternehmen selbst legt Wert auf die Feststellung, dass das Sprießen der Bohnen Rückschlüsse auf die Frische des Produkts zulasse.

Trotzdem ist es wohl ratsam, die Massagebutter wie vom Hersteller empfohlen zu benutzen. Außerhalb der Dusche.

Auch auf HuffPost:

So sieht Sex in einem MRT aus