LIFESTYLE
21/03/2016 10:56 CET | Aktualisiert 21/03/2016 11:34 CET

Experten raten: So viel Nähe brauchen Babys wirklich

Sobald ein Baby geboren ist, legt die Hebamme es auf die Brust seiner Mutter. Viele Mütter berichten, welch überwältigendes Glücksgefühl sich da bei ihnen einstellte. Auch für die Babys ist dieser Moment wichtig. Denn in den ersten Lebensmonaten ist enger Körperkontakt nahezu die einzige Möglichkeit, Geborgenheit zu erfahren.

Im Alter von acht Monaten traut sich ein Baby schon ein Stückchen weg von den Bezugspersonen - ist sich der Trennung aber schon deutlicher bewusst. Nähe bleibt also wichtig.

Aber wie viel Nähe braucht es wirklich? Und wie lange? Die Antwort erfahrt ihm Video.

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.