LIFE
19/03/2016 14:14 CET | Aktualisiert 19/03/2016 14:16 CET

Sie war die dickste Frau der USA - so sieht sie 360 Kilo leichter aus

Twitter/ Herald Sun

  • Mayra Rosales war die dickste Frau der USA

  • Sie verlor 360 Kilo - 80 Prozent ihres Körpergewichts

  • Der Grund fürs Umdenken: ein Mord

Sie war die dickste Frau der USA, brachte 460 Kilogramm auf die Waage. Mayra Rosales konnte keinen Schritt mehr gehen (geschweige denn Sport treiben), musste den ganzen Tag in ihrem Bett verbringen - sitzend oder liegend.

Wenn schon das Dicksein ungesund war, war es dieser Lebensstil, zu dem sie gezwungen war, erst recht: Sie lag sich wund und bekam zusätzlich Diabetes.

Bekannt wurde sie als "half-ton killer"

Doch zum Umdenken brachte sie etwas anderes: Sie wurde des Mordes beschuldigt. Der Verdacht gegen sie: Rosales soll ihren Neffen überrollt und so getötet haben. Sie gestand die Tat vor Ermittlern und wurde verhaftet. In den Medien hatte sie ihren Spitznamen weg: die "500-Kilo-Killerin".

Doch dann die Wendung: Ermittlungen ergaben, dass nicht Mayra das Kind getötet hatte, sondern dessen Mutter und Mayras Schwester. Vor Gericht kam heraus, dass die Mutter ihren Sohn zu Tode misshandelt hatte.

Während für die eine Schwester ein Leben im Gefängnis beginnt, beginnt die andere, aus ihrem auszubrechen. Mayra macht eine Diät, treibt Sport. Doch das allein reicht nicht: Elf Operationen sind nötig, um endlich ein gesundes Gewicht zu erreichen. Mehrere Tumore und Hautlappen werden entfernt, der Magen verkleinert.

Das Leben danach

Insgesamt drei Jahre dauert es, bis Mayra da ist, wo sie hin wollte: bei einem Gewicht von 360 Kilogramm weniger als zuvor. 90 Kilo wiegt sie heute, 80 Prozent ihrer einstigen Körpermasse hat sie verloren.

Sie kann nun nicht nur wieder das Haus verlassen, sondern ein normales Leben führen - ohne Krankheiten. Mit den Kilos verschwand auch der Diabetes und andere Leiden wie ein zu hoher Cholesterinspiegel oder Blutdruck. Mittlerweile soll sie sogar einen neuen Freund haben, wie Facebook-Fotos auf ihrer Seite zeigen.

Nachdem sie so viel Gewicht verlor, wie laut "The View" noch keine Amerikanerin in einem dokumentierten Fall vor ihr, hat sie schon das nächste große Ziel vor Augen: das Sorgerecht für ihre Neffen und Nichten bekommen, deren Mutter nach wie vor im Gefängnis sitzt.

Auch auf HuffPost:

Faszinierende Nacktfotos: Frau zeigt, wie sich ihr Körper in 7 Jahren verändert