POLITIK
18/03/2016 10:58 CET | Aktualisiert 18/03/2016 13:18 CET

Guido Westerwelle: So reagiert das Netz auf die Todes-Nachricht

Guido Westerwelle Facebook
So geschockt reagiert das Netz auf die Nachricht vom Tod Guido Westerwelles

Guido Westerwelle, ehemaliger Außenminister und FDP-Chef, ist tot. Er starb an den Folgen einer schweren Leukämie-Erkrankung.

Im November hatte er zuletzt öffentlich über seine Krankheit und den Kampf dagegen gesprochen. Mit seinen sehr persönlichen und Mut machenden Äußerungen hat er viele Menschen berührt. Sein früher Tod schockt - viele Menschen bringen ihre Trauer nun auf den sozialen Netzwerken zum Ausdruck:

Viele User sind persönlich getroffen:

Sein Tod kam viel zu früh:

Auch Parteikollegen äußern sich bereits:

Ehemalige politische Gegner sind auch tief getroffen:

Ich habe sehr gehofft, dass #GuidoWesterwelle wieder gesund wird. Jetzt ist er tot. Gerade einmal 54 Jahre alt ist er...

Posted by Michael Roth on Friday, 18 March 2016

So reagieren Politiker:

Sein Lebensmut wird herausgestellt:

Die offizielle Facebook-Seite von Guido Westerwelle hat einfach mit einem schwarzen Bild reagiert:


Diese Rede von Guido Westerwelle wird in Erinnerung bleiben – sie ist aktuell wie nie