POLITIK
18/03/2016 10:58 CET | Aktualisiert 18/03/2016 13:18 CET

Guido Westerwelle: So reagiert das Netz auf die Todes-Nachricht

So geschockt reagiert das Netz auf die Nachricht vom Tod Guido Westerwelles
Guido Westerwelle Facebook
So geschockt reagiert das Netz auf die Nachricht vom Tod Guido Westerwelles

Guido Westerwelle, ehemaliger Außenminister und FDP-Chef, ist tot. Er starb an den Folgen einer schweren Leukämie-Erkrankung.

Im November hatte er zuletzt öffentlich über seine Krankheit und den Kampf dagegen gesprochen. Mit seinen sehr persönlichen und Mut machenden Äußerungen hat er viele Menschen berührt. Sein früher Tod schockt - viele Menschen bringen ihre Trauer nun auf den sozialen Netzwerken zum Ausdruck:

Viele User sind persönlich getroffen:

Sein Tod kam viel zu früh:

Auch Parteikollegen äußern sich bereits:

Ehemalige politische Gegner sind auch tief getroffen:

Ich habe sehr gehofft, dass #GuidoWesterwelle wieder gesund wird. Jetzt ist er tot. Gerade einmal 54 Jahre alt ist er...

Posted by Michael Roth on Friday, 18 March 2016

So reagieren Politiker:

Sein Lebensmut wird herausgestellt:

Die offizielle Facebook-Seite von Guido Westerwelle hat einfach mit einem schwarzen Bild reagiert:


Diese Rede von Guido Westerwelle wird in Erinnerung bleiben – sie ist aktuell wie nie