VIDEO
17/03/2016 09:39 CET | Aktualisiert 18/03/2016 08:02 CET

Deutschland hat ein viel größeres Problem als die Flüchtlingskrise

Alle haben versucht, das Wahlergebnis von vergangenem Sonntag zu erklären. Die einen sorgen sich um eine zunehmende Fremdenfeindlichkeit. Andere sehen einen neuen, rechten Mainstream in der Mitte unserer Gesellschaft.

Wieder andere sehen Deutschland mit einer rechtspopulistischen Kraft in den Parlamenten in der europäischen Realität angekommen.

Davon ist sicher vieles richtig. Doch das eigentliche, viel größere Problem ist ein anderes.

Ein Videokommentar von Sebastian Matthes.

Den Autor findet ihr mit dem Namen smatthes bei Twitter und als sebmatthes bei Snapchat.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

Die Flüchtlingskrise bewegt die Deutschen wie kein anderes Thema. Viele blicken fassungslos auf das, was sich an Europas Grenzen abspielt. Auf das Leiden und die Nöte der Hilfesuchenden.

Dabei gibt es zahlreiche Menschen und Organisationen, die vor Ort helfen, die Probleme zu lösen. Zusammen mit dem Spendenportal Betterplace.org stellt die Huffington Post spannende Projekte vor, die ihr direkt unterstützen könnt: