VIDEO
16/03/2016 10:18 CET

Sternzeichen Wassermann: Horoskop für den 16. März

Ist dein Sternzeichen Wassermann?
Stanislaw Pytel via Getty Images
Ist dein Sternzeichen Wassermann?

Diesen Nachmittag oder Abend dürften dir ein paar Stunden zu zweit sehr gelegen kommen, wenn dein Sternzeichen Wassermann ist. Das Zusammensein mit einem lieben Menschen kann dir jetzt das Wohlbefinden vermitteln, das du brauchst.

Auch wenn du nicht zu Taten aufgelegt bist, musst du eventuell doch den ersten Schritt dazu unternehmen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Legendär ist seine Liebe zur Unabhängigkeit. Der Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) akzeptiert auch bereitwillig so manchen Umweg, wenn er dafür nur die Klippen der konservativen Gesellschaftsordnung umschiffen kann. Seine große Stärke sind die vielen Ideen, die er tagtäglich hat, jedoch mangelt es gelegentlich am Durchhaltevermögen, und so wird es oft nichts mit deren Umsetzung. Schon deswegen, weil er einfach nicht die Zeit hat, alle Gedankenblitze auch zu realisieren.

Der Wassermann ist seinen Mitmenschen immer ein Stückchen voraus, was kein Wunder ist, denn er ist fasziniert von der Moderne und von Reformen, die das Gesellschaftsleben verbessern. Dabei erweist er sich als wahrer Visionär, was seine Mitmenschen aber oft mehr verunsichert, als dass es sie begeistert. Viele Wassermänner werden deshalb gerne als Spinner abgetan. Wenn man ihre skurrilen und außergewöhnlichen Pläne sieht, dann ist das auch gar nicht so verwunderlich.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Passend zum Thema:

Auch auf HuffPost:

Krankheit oder Glück - Das sagt das Geburtsmonat über das Gesundheitsrisiko

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.