POLITIK
13/03/2016 15:24 CET | Aktualisiert 13/03/2016 15:33 CET

Dieser Tweet der heute-show fasst das Wahl-Debakel der SPD in Sachsen-Anhalt perfekt zusammen

Dieser Tweet der heute-show fasst das Wahl-Debakel der SPD in Sachsen-Anhalt perfekt zusammen
Screenshot
Dieser Tweet der heute-show fasst das Wahl-Debakel der SPD in Sachsen-Anhalt perfekt zusammen

Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt haben gewählt. Die ersten Hochrechnungen sind da und sie sind ein Paukenschlag für Deutschland - besonders in Sachen-Anhalt, wo die Alternative für Deutschland (AfD) mehr als 20 Prozent geholt hat und damit nun zweitstärkste Kraft nach der CDU ist.

Mit dem Triumph der AfD geht in Sachsen-Anhalt ein Wahldesaster für die SPD einher. Die knapp 12 Prozent reichen nicht aus, um die Koalition mit der CDU weiterzuführen.

Das ist bitter für die SPD. Richtig bitter. Am besten fassen das Debakel für die Sozialdemokraten mal wieder die Satiriker der heute-show zusammen. Auf Twitter schrieben sie:

Was die SPD allerdings beruhigen dürfte: Die heute-show teilte auch munter in alle anderen Richtungen aus. Julia Klöckner, die CDU-Spitzenkandidatin von Rheinland-Pfalz kam besonders schlecht weg. Sie musste eine Niederlage gegen die amtierende SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer einstecken.

Auch auf HuffPost: