LIFESTYLE
11/03/2016 16:44 CET

16 spektakuläre verlassene Orte auf der ganzen Welt

Instagram
16 spektakuläre verlassene Orte auf der ganzen Welt

Paläste, Luxus-Hotels, Krankenhäuser und Kraftwerke - überall auf der Welt gibt es Gebäude, Gegenstände und Orte, die verlassen und oft noch eingerichtet zurückgelassen werden.

Die Natur nimmt sich dieser im Laufe der Zeit an und schafft kleine Kunstwerke aus den zurückgelassenen Bauten. Mit ein wenig Vorstellungskraft kann man den Plätzen noch etwas Leben einhauchen.

Wer hat wohl auf dem Klavier in dem Garten des polnischen Palastes zu seiner Zeit gespielt? Welche Menschen haben Anfang des 20. Jahrhunderts in dem französischen Luxus-Hotel gewohnt?

1. Eine alte Zahnarztpraxis.


2. Ein kaputtes Auto in einem alten Stall


3. Ein verlassenes Luxus-Hotel in Frankreich


4. Ein verlassenes Theater in Taiwan


5. Die Mirny-Diamanten Mine in Russland ist das zweitgrößte Erdloch, das jemals von Menschenhand erschaffen wurde. Sie wurde von Stalin errichte, um den industriellen Verbrauch an Diamanten in der Sowjet Union zu decken. Als es zu schwierig wurde weiter zu graben, wurde die Mine zurückgelassen.


6. Eine Kirche in Frankreich


7. Auf dem Sofa dieses verlassenen Apartments in Japan sitzt nur noch Moos.


8. Ein verlassenes Kraftwerk


9. Dieses verlassene Haus in Namibia haben Sandstürme für sich beansprucht.


10. Dieses Klavier steht im Garten eines verlassenen Palastes in Polen.


11. Dieser Raum gehört zu einem verlassenen Haus in Belgien. In der Mitte des Raumes habe sich noch ein Schreibtisch mit einem aufgeschlagen Buch und abgebrannten Kerzen befunden, schreibt der Fotograf.


12. Farn und Moos durchdringt die Reihen eines großen Kühlturms in Belgien.


13. Das Meer hat diesen Steg schon fast komplett verschluckt.


14. Diese zerfallene Radar-Station in Lincolnshire, England, befindet sich auf dem Gelände des RAF, Stengiot. Die riesigen Radarschüsseln wurden während des zweiten Weltkrieges genutzt, um englische Städte vor Angriffen der deutschen Luftflotte zu warnen.


15. Das Wrack der SS America auf Fuerte Ventura

Grand finale.


16. Der verlassene Spreepark in Berlin


Diese Frau hat ein Faible für verlassene Orte – sie fotografiert sich dort. Nackt.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.