VIDEO
07/03/2016 11:56 CET | Aktualisiert 07/03/2016 12:56 CET

So einfach löst ihr Multiplikationsaufgaben ohne Taschenrechner

Mittlerweile kommt es zum Glück relativ selten vor, dass man ohne Taschenrechner dasteht - Smartphones sei dank. Falls es aber doch mal passiert, dass ihr eine Multiplikationsaufgabe lösen müsst und gerade keine technische Hilfe habt, haben wir hier einen Trick für euch. Damit lassen sich auch die kompliziertesten Malaufgaben in Sekunden lösen.

Mit einem Stift und einem Stück Papier wird eine Rechenaufgabe wie 544 x 34 = ? einfach aufgeschlüsselt. Alles, was ihr dabei können müsst, ist das kleine Einmaleins. Die einzelnen Ziffern werden miteinander multipliziert, dann addiert und ergeben so das Ergebnis.

Der einzige Sonderfall, den ihr beachten müsst: Falls das Ergebnis der Multiplikation zweistellig ist, muss die erste Stelle mit der vorhergehenden Zahl addiert werden, um das Ergebnis zu erreichen.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.