POLITIK
07/03/2016 21:12 CET | Aktualisiert 07/03/2016 21:12 CET

EU und Türkei einigen sich auf Rückführung von Syrern

Die Europäische Union und die Türkei haben sich nach Angaben von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker grundsätzlich auf ein neues Verfahren zur Eindämmung der illegalen Migration geeinigt. Die EU werde künftig auch unerlaubt einreisende Syrer wieder in die Türkei zurückschicken können, sagte der Luxemburger am frühen Dienstagmorgen nach Abschluss des EU-Türkei-Gipfels in Brüssel. Damit die Türkei mit der Last nicht alleine bleibt, müsse die EU aber für jeden zurückgebrachten Syrer einen syrischen Bürgerkriegsflüchtling auf legalem Weg aufnehmen.

Mehr dazu in Kürze auf HuffPost.