NACHRICHTEN
04/03/2016 13:16 CET | Aktualisiert 05/03/2017 06:12 CET

Samoa: Sportlicher Urlaub im Paradies

Weiße Sandstrände und Palmen, Samoa ist ein kleines Paradies

Traumhafte Strände und wunderschöne Korallenriffe, Samoa ist ein kleines Paradies auf Erden. Der Inselstaat im Pazifik will aber auch abseits der Schönheit des Landes für Urlauber attraktiver werden. Das neue Programm umfasst zahlreiche Veranstaltungen, die alljährlich stattfinden sollen. Das Motto lautet "Visit Samoa 2016". Dieses steht ganz im Zeichen des Sports.

Los geht es am 7. April. Das Sportjahr beginnt mit den Savaii Games, eine Art Triathlon. Zum Start müssen die Teilnehmer ins Meer und die 22,3 Kilometer zwischen den beiden Hauptinseln Savaii und Upolu abschwimmen. Zwei Tage später findet die Around Savaii Bike Challenge statt - 180 Kilometer Radfahren. Zum Schluss laufen die Akteure noch am 16. April den ersten Savaii Marathon zwischen Fagamalo und Salelologa.

Wissen Sie, dass Samoa mal eine deutsche Kolonie war? Mehr darüber erfahren Sie hier

Das Sportjahr geht weiter mit den Five Islands Swim vom 11. bis zum 14 Mai. Dabei müssen die Teilnehmer insgesamt 24 Kilometer im offenen Meer schwimmen. Die einzelnen Strecken sind jedoch nicht allzu lang, da die Wettbewerbe zwischen fünf Inseln stattfinden.

Schwimmen und Paddeln

Im August gibt es gleich zwei sportliche Ereignisse. Wiederum finden beide im Meer statt. Am 4. August startet die Samoa Swim Series. Hier kann jeder mitmachen, auch Kinder. Denn die Strecken variieren zwischen 500 Metern und zehn Kilometern. Den Abschluss des Sportprogramms 2016 bildet die Super Regatta im Stand Up Paddling ab dem 20. August. Für rund sieben Tage dürfen die Teilnehmer um die Wette paddeln.

Auch abseits der sportlichen Wettkämpfe können Reisende einen wunderbaren Urlaub in Samoa verbringen. Für Strandliebhaber gibt es lange weiße Sandstrände und tropisch warmes Meer bei rund 24 Grad Celsius. Freunde von Ausflügen können Touren ins Landesinnere unternehmen. Neben den Wanderwegen gibt es eine üppige Tier- und Pflanzenwelt sowie zahlreiche Wasserfälle.