NACHRICHTEN
03/03/2016 06:54 CET | Aktualisiert 04/03/2016 05:50 CET

Peinliches Detail: Erst hinterher merkt sie, was auf dem Bild zu sehen ist

Peinliches Detail: Erst hinterher merkt sie, was auf dem Bild zu sehen ist
Imgur
Peinliches Detail: Erst hinterher merkt sie, was auf dem Bild zu sehen ist

Bilder übers Handy versenden, kann tückisch sein. Bei dieser jungen Frau begann alles ganz harmlos. Sie fotografierte sich vor einem Vorstellungsgespräch und verschickte das Bild an den Familien-Chat. "Haare frisiert, jetzt muss ich mich nur noch schminken", schreibt sie.

Doch dann bemerkt sie ein entscheidendes Detail auf dem Foto. "SOS SOS! Auf dem Bild, das ich gerade geschickt habe, sieht man nicht nur einen, sondern zwei Dildos." Sie fordert ihre Schwester auf: "Schreib ganz viel in den Chat, damit Mama das nicht sieht!"

Die Schwester hatte eine ganz andere Idee. Sie veröffentlichte den Screenshot auf der Plattform Imgur. Tja, wer solche Verwandten hat, braucht keine Feinde mehr.

O b o y

Update 04.03.2016: Offenbar wurde das Album aus der Plattform gelöscht. Die Bilder sind nicht mehr verfügbar.