LIFE
03/03/2016 09:59 CET | Aktualisiert 03/03/2016 11:52 CET

Wenn ihr eure Avocado so zubereitet, schmeckt sie noch besser

avocado on a black background. tinting. selective focus
nata_vkusidey via Getty Images
avocado on a black background. tinting. selective focus

Habt ihr auch schon mal verzweifelt probiert, eine Avocado mundgerecht zuzubereiten?

Das ist mitunter gar nicht so einfach. Hat man erst mal irgendwie die Schale entfernt, bleibt die Frage: und jetzt? In Streifen schneiden, würfeln, zerdrücken oder zertrümmern? Nein, alles ganz falsch! Ihr müsst eure Avocado nämlich liebevoll rasieren.

Und so geht's: Schneidet die Avocado in zwei Hälften und entfernt die Schale und den Kern. Jetzt könnt ihr eurer Avocado mit einem Sparschäler zu Leibe rücken.

Ihr könnt die so gewonnenen Streifen auf Toast essen:

Oder auf Ofenkartoffeln:

Mit Salat:

Oder auf gerösteten Bagels:

Eigentlich kann man rasierte Avocadostreifen zu so ziemlich allem essen. Also, her mit dem Schäler und los geht's!

Auch auf HuffPost: