NACHRICHTEN
01/03/2016 09:45 CET

Monatshoroskop: Sternzeichen Fische im März

Mike Kemp via Getty Images
So wird der Monat März für das Sternzeichen Fische

Bist du im Sternzeichen Fische (20. Februar bis 20. März) geboren worden, so spielst du in dem Monat März mit dem Feuer. Zumindest in Sachen Liebe gehst du Risiken ein, wenn du es denn willst. Auch im Job läuft alles rund, wenn du denn nicht zu überheblich wirst. Was der März noch so bereit hält und wie es dem Sternzeichen Fische gesundheitlich ergeht, erfährst du im Monatshoroskop.

Lust & Liebe

Du bist sinnlich und romantisch und damit ganz in deinem Element. In deiner Beziehung kann es jetzt richtig schön werden. Allerdings könnte dir deine neue Spontanität und Risikofreude in die Quere kommen. So kann es passieren, dass du einen neugierigen Flirt mit einem Fremden riskierst - und deinen Partner damit vor den Kopf stoßt. Lehne dich nicht zu weit aus dem Fenster!

Beruf & Finanzen

Du hast derzeit wieder ein richtig gutes Gespür dafür, was funktioniert. Du ahnst, wo es langgeht, und argumentierst einfühlsam und treffend. Auch deine Kreativität blüht neu auf. Klar, dass du nun auch tolle Ideen für deine Finanzen hast und dein Wissen gerne mit anderen teilst. Vernachlässige über deine Ratgebertätigkeit aber nicht deine eigentlichen Aufgaben im Job.

Gesundheit & Fitness

Mars schenkt dir eine recht starke Energie, kann aber auch für Übertreibungen sorgen, mit denen du dich eher schwächst. Es kommt in körperlicher Hinsicht also mal wieder auf die goldene Mitte an. Achte auf deine Grenzen und nehme dir Zeit für Aufwärmübungen vor dem Sport. Dann hast du freie Fahrt für alle Unternehmungen.

Willst du mehr erfahren? Dann könnten dich diese Horoskope auch interessieren:

Das Horoskop entstand in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg

Auch auf HuffPost:

Das sagt Ihr Geburtsmonat über Ihr Gesundheitsrisiko aus

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.